OFFIZIELLE WEBSITE DER

EISPIRATEN CRIMMITSCHAU

Langjähriger Sponsor setzt Engagement weiter fort

Die Eispiraten Crimmitschau können sich auch zur Saison 2021/22 über die Unterstützung von N+P Informationssysteme freuen. Der IT-Spezialist unterstützt als Familienunternehmen seit über 20 Jahren das Eishockey in Crimmitschau und setzt sein Engagement als Gold-Sponsor auch in dieser Spielzeit fort.

Seit der Gründung im Jahr 1990 verbindet die N+P Informationssysteme GmbH IT-Systeme entlang der Wertschöpfungskette zu durchgängigen Lösungen. Der langjährige Eispiraten-Partner befindet sich auf einem stabilen Wachstumskurs und erweitert außerdem sein knapp 200-köpfiges Team in Meerane, Dresden und an weiteren der sieben deutschlandweiten Standorte.  Gesucht werden dabei Experten für Digitalisierung mit Fachwissen aus Fertigung, Konstruktion, Bauwesen und Facility Management sowie System-Administratoren und Software-Entwickler. Alle offenen Stellen finden sich unter: https://www.nupis.de/de/karriere/stellenangebote

N+P Informationssysteme, welches als modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen gilt, wird somit auch in dieser Serie auf einigen Werbeflächen im Kunsteisstadion Crimmitschau sowie Social Media-Bereich der Eispiraten sichtbar. Dargestellt wird dies beispielsweise auf Spieltagsgrafiken. Zudem ist N+P der offizielle Präsentator des Eispiraten-Podcasts „(Un)erlaubter Weitschuss“, welcher seit letzter Saison von Steve Trätner und Verteidiger Mario Scalzo moderiert wird.

Jens Rudolph, seit diesem Jahr verantwortlich für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Event: „Wir freuen uns sehr, dass mit N+P ein langjähriger und vertrauensvoller Partner weiter zur Stange hält. N+P ist ein modernes Unternehmen, welches, ebenso wie wie die Eispiraten, stetig versucht ziel- und zukunftsorientiert zu arbeiten und zu wachsen. Bereits in der vergangenen Saison konnten wir uns, trotz der wirtschaftlich schweren Zeit, immer auf N+P als Partner und Sponsor verlassen. Dies ist für uns keine Selbstverständlichkeit“.