OFFIZIELLE WEBSITE DER

EISPIRATEN CRIMMITSCHAU

Stadionbesuch in Zeiten von Covid-19 (Stand: 15.01.2022)

2G-Plus-Regelung zu Heimspielen im Sahnpark

Zu den Heimspielen der Eispiraten ist die Kapazität an Zuschauern auf 1.000 Personen begrenzt. Zudem zählt fortan die 2G-Plus-Regelung (ab 18 Jahren), aus der neuen Corona-Verordnung heißt es dazu: Ergänzend zur 3G- und 2G-Regel wird die 2G-Plus-Regel für eine Reihe von Einrichtungen und Angeboten verpflichtend eingeführt. Der Zugang zu bzw. die Inanspruchnahme der entsprechenden Angebote bleibt auf genesene und geimpfte Personen beschränkt, jedoch müssen diese zusätzlich einen tagesaktuellen negativen Test nachweisen können. Von der Testpflicht ausgenommen sind:

• geboosterte Personen (ab Tag 1 der Booster-Impfung)
• Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres (keine Testpflicht unter 6 Jahren)
• Personen, für die keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission vorliegt
• Personen, die über einen vollständigen Impfschutz verfügen und zusätzlich einen Genesenennachweis vorweisen können

Bei Personen zwischen 6 und 18 Jahren genügt ein tagesaktueller Test. Für Schüler zählen weiterhin außerdem auch die Testnachweise aus der Schule. Hierbei bitten wir um das Vorzeigen des Schülerausweises.

Bitte umliegende Testzentren nutzen

Wir bitten alle Fans, wenn möglich, die umliegenden Testzentren zu nutzen, um einen schnelleren Zugang in das Kunsteisstadion Crimmitschau zu gewähren. Über eine vorherige Anmeldung (Mobilnummer 01701415922) ist es auch dem Testteam von MEDIDAST möglich, Zuschauer zu testen – jedoch nur eine gewisse Anzahl an Personen. Vorort wird es außerdem zur 2G-Plus-Abfrage kommen. Wir bitten dabei alle Zuschauer, ihre Nachweise bereitzuhalten und die Anweisungen unserer Securitys zu befolgen.

Das Hygienekonzept zu den Heimspielen im Kunsteisstadion Crimmitschau

Hygienemaßnahmen zu unseren Heimspielen

Gesundheitsbogen zum Ausfüllen

für einen Heimspiel-Besuch der Eispiraten Crimmitschau