OFFIZIELLE WEBSITE DER

EISPIRATEN CRIMMITSCHAU

Tschechischer Stürmer unterschreibt bis 19. Januar

Die Eispiraten Crimmitschau sind nach den verletzungsbedingten Ausfällen nochmals auf dem Spielermarkt tätig geworden: Tomáš Knotek erhält bei den Westsachsen einen bis 19. Januar datierten Try-Out-Vertrag. Der 29-Jährige Tscheche kommt vom Extraliga-Club HC Karlovy Vary an die Waldstraße und kann im Angriff sowohl als Center als auch als Flügelstürmer zum Einsatz kommen.

Tomáš Knotek, der am 13. Januar 1990 im tschechischen Kladno geboren wurde, erlernte bei seinem Heimatclub auch das Eishockey-ABC. Über sein Engagement bei den Halifax Mooseheads in der nordamerikanischen Juniorenliga QMJHL, für welche er in 182 Spielen 173 Scorerpunkte erzielte, schaffte der Offensivmann den Sprung in die Extraliga. Bis zuletzt konnte Knotek 443 Partien im tschechischen Oberhaus bestreiten und dabei 63 Tore und 69 Vorlagen erzielen.

Zuletzt spielte der Linksschütze für den HC Karlovy Vary und per Leihe für den HC Dynamo Pardubice. Jetzt blickt Knotek vor seinem ersten Punktspielwochenende gespannt auf die neue Aufgabe bei den Eispiraten: „Ich freue mich auf diese neue Herausforderung und brenne auf meine ersten Einsätze für den Club. Ich will den Eispiraten helfen erfolgreich zu spielen und so viele Spiele wie möglich zu gewinnen“. Auch Teammanager Ronny Bauer blickt der Zusammenarbeit mit dem tschechischen Angreifer positiv entgegen: „Aufgrund der zahlreichen Verletzungen mussten wir nochmals tätig werden und haben mit Tomáš einen erfahrenen Spieler für die Eispiraten mehr oder weniger über Nacht gewinnen können“.