Eispiraten lösen Vertrag mit T.J.Fox auf
27.12.2012 15:23 Uhr - GmbH Mitteilung

Westsachsen bedanken sich für seine gezeigten Leistungen

Die Eispiraten Crimmitschau haben heute (27.12.2012) den Vertrag mit Stürmer T.J. Fox aufgelöst. Der Kontrakt, in dem 4 Try-Out Spiele vereinbart waren, wurde nach Auswertung seiner gezeigten Leistungen bei den Westsachsen nicht verlängert. Der Entschluss der Eispiraten fiel im Sinne der Mannschaft, für die ein anderer Spielertyp mit einer höheren Qualität gesucht wird.

Dennoch betonen die Eispiraten, dass T.J. Fox ein solider Spieler für die 2. Bundeliga ist, jedoch nicht zum derzeit gesuchten Spielerprofil der Westsachsen passt. Aus diesem Grund wurde der Vertrag mit dem US-Amerikaner aufgelöst. Die Eispiraten werden T.J. jedoch weiter unterstützen, bis er eine Entscheidung über seine Zukunft getroffen hat.

Die Eispiraten Crimmitschau bedanken sich bei T.J. Fox für die Bereitschaft und die Realisierung eines Probetrainings, im Rahmen einer 4 Spiele Try-Out Phase, und wünschen ihm für seine sportliche Zukunft alles Gute. Gleichzeitig schätzen sie seine Leistung und den Einsatz im Trikot der Westsachsen.

Zudem geben die Verantwortlichen bekannt, dass Stürmer Philipp Gunkel bis zum Ende der Saison für die Eispiraten auflaufen wird. Er erhält das Vertrauen die Mannschaft weiter zu unterstützen und das Team zu verstärken. Die Option zur Vertragsauflösung, die sein Vertrag enthält, wird nicht gezogen, teilen die Eispiraten mit.

Dieser Artikel wurde 1325 mal aufgerufen
 
Zurück zum September blättern Oktober 2014 Vorwärts zum November blättern
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Kalender Legende
sprade.tv LIVE - Alle Heimspiele LIVE aus dem Sahnpark
Tickets hier bequem online kaufen!
Zum Eispiraten Fanshop
Zur Eispiraten Jobbörse
 
1.
 Bietigheim Steelers
34
2.
 Starbulls Rosenheim
24
3.
 Dresdner Eislöwen
24
4.
 Kassel Huskies
23
5.
 EC Bad Nauheim
23
6.
 Lausitzer Füchse
23
7.
 EVL Landshut
22
8.
 Löwen Frankfurt
21
9.
 SC Riessersee
20
10.
 EVR Towerstars
20
11.
 Fischtown Pinguins
19
12.
 Heilbronner Falken
16
13.  Eispiraten Crimmitschau 13
14.
 ESV Kaufbeuren
12
600 Jahre Stadtrecht Crimmitschau