Andrew Hare verlässt Eispiraten auf eigenen Wunsch

Feb 4, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Assistenz- und Torhütertrainer bat um Vertragsauflösung

Andrew Hare gehört ab sofort nicht mehr zur Trainerriege der Eispiraten Crimmitschau. Der 31-jährige Kanadier, der bei den Westsachsen als Assistenz- und Goaliecoach arbeitete, bat die Verantwortlichen der Westsachsen um Auflösung seines Vertrages.

Hare, welcher bereits in der Pre-Season der vergangenen Saison Ex-Trainer Mario Richer unterstützte, wurde im Sommer letzten Jahres fest als Assistenztrainer für die Saison 2021/22 verpflichtet. Gemeinsam mit Marian Bazany und Alexander Sulzer arbeitete er tagtäglich mit den Spielern des Eishockey-Zweitligisten und betreute als ehemaliger Torhüter bis zuletzt auch die beiden Goalies Luka Gracnar und Christian Schneider. In dieser Woche bat der Kanadier um die Auflösung seines Kontraktes.

Wir respektieren die Entscheidung von Andrew Hare und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute. Danke für dein Engagement bei den Eispiraten, Andrew!

Mehr von uns

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETING

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

FREIBERGER BIERZÄHLER

OFFIZIELLER GESUNDHEITSPARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER AUSRÜSTER

Über neue Beiträge benachrichtigen Benachrichtige mich Ablehnen
Which Notifications would you like to receive?