Eispiraten und Rekordteam knacken Stollenrekord für schwerstkranken Louis

Nov 30, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Stollenverkauf für guten Zweck zum Heimspiel gegen Krefeld Pinguine

Foto: Rekordteam/We4Kids

Die Eispiraten Crimmitschau haben sich am Samstag, gemeinsam mit ihren Partnern Rekordteam e.V. und we4Kids, in Dresden für einen guten Zweck engagiert. So beteiligte sich der DEL2-Club beim Rekordversuch für den längsten Stollen der Welt, um den schwerstkranken Louis aus Eichsfeld zu unterstützen. Teile des 1.022 Meter langen Stollens werden auch zum Heimspiel am Freitag gegen die Krefeld Pinguine am FanICE-Stand im Stadion verkauft.

Der ostthüringer Verein we4kids mit seinem Rekordteam setzte am Samstag auf dem Theaterplatz in Dresden den längsten Stollen der Welt zusammen. Mit dem 1.022-Meter-Gebäck soll Geld für den kleinen Louis (6) aus Silberhausen gesammelt werden. Der Junge leidet an dem seltenen MED13L-Syndrom. In Deutschland gibt es nur zwei Fälle dieses Gendefekts. Weil er zusätzlich an Autismus, einer Gaumenspalte, Fehlstellung der Füße und einem Herzfehler leidet, schlecht sieht und hört, wurde er schon 23-mal operiert. Trotz der schweren Erkrankung verweigert das Sozialgericht die Unterstützung für ein behindertengerechtes Auto.

Um die 50.000 Euro für den Transporter mit Hebebühne zu sammeln, planten We4Kids und das Rekordteam den Stollen: 50 Helfer starteten noch vor dem Sonnenaufgang mit dem Zusammensetzen der Emil-Reimann-Stollen, darunter auch die Verwaltungsmitarbeiter der Eispiraten Crimmitschau und Helfer vom Fanprojekt FanICE, die sich mächtig ins Zeug legten, um den Weltrekord für einen guten Zweck zu verwirklichen. Auch beim anschließenden Verkauf waren die Eispiraten, dann auch mit Spieler Valentino Weißgerber, am Start. Kurzerhand beteiligten sich auch die Dresdner Eislöwen, in Person von Matej Mrazek, Jannick Drews und Niklas Mannes, beim Verkauf des Weihnachtsgebäcks.

Verkauf zum Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine

Da der komplette Stollen am Samstag noch nicht verkauft wurde, haben sich die Eispiraten Crimmitschau dazu entschlossen, die Aktion auch weiterhin zu unterstützen. So wird es zum Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine am Freitag, den 2. Dezember einen Stollenverkauf am FanIce-Stand geben. Für 7,00 Euro können sich die Fans ein Los kaufen und erhalten somit automatisch nach Spielende und Abgabe des Loses einen Stollen. Zudem wird per Los auch ein Gewinner ermittelt, welcher zusätzlich ein spezielles Paket von Emil Reimann und ein vom gesamten Team signierten Helm erhält.

Die Eispiraten hoffen auf eine rege Teilnahme an der Verlosung für einen guten Zweck, da alle eingenommenen Gelder an den schwerstkranken Louis und seine Familie zugunsten eines behindertengerechten Transporters gehen.

Mehr von uns

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETING

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

FREIBERGER BIERZÄHLER

OFFIZIELLER GESUNDHEITSPARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER AUSRÜSTER

Über neue Beiträge benachrichtigen Benachrichtige mich Ablehnen
Which Notifications would you like to receive?