Kunsteisstadion Crimmitschau evakuiert – Probealarm erfolgreich

Sep 6, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Das Kunsteisstadion Crimmitschau ist am Freitagabend evakuiert worden. Die gute Nachricht: Es handelte sich lediglich um einen Probealarm. Mit der unangekündigten Notfallübung wurde überprüft, wie sich die Besucher und Mitarbeiter im Ernstfall verhalten.

In der 59. Spielminute im Testspiel gegen die EXA IceFighters Leipzig ertönte das Alarmsignal im Kunsteisstadion und eine Durchsage forderte die Besucher und Mitarbeiter auf, das Gebäude zügig, aber ohne Hast zu verlassen. Im Fokus stand das Verhalten der Gäste und die Frage, ob sie das Gebäude unmittelbar, geordnet und über die vorgegebenen Fluchtwege verlassen. Das erste Fazit nach der Übung fiel positiv aus: Innerhalb von wenigen Minuten konnte das Stadion durch die Security und die Einsatzkräfte vollständig geräumt werden. Nun soll eine detaillierte Auswertung der Notfallübung mit allen Beteiligten erfolgen, um daraus Maßnahmen und Verbesserungen abzuleiten.

Die Stadtverwaltung Crimmitschau dankt allen Beteiligten für ihren Einsatz und die professionelle Durchführung der Übung sowie den Fans für ihr Verständnis.

Offizielle Pressemitteilung der Stadt Crimmitschau

Mehr von uns

Eispiraten WhatsApp Kanal

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETS

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

Offizieller Gesundheitspartner

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Offizieller Ausrüster

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner