Mathias Eisenblätter wird dritter Eispiraten-Gesellschafter

Mrz 29, 2020 | Allgemein, Hauptnews

Crimmitschauer Unternehmer engagiert sich bei den Westsachsen

Die Eispiraten Crimmitschau können in einer schwierigen Zeit eine positive Nachricht vermelden! Mathias Eisenblätter wird dritter Gesellschafter bei den Westsachsen und ergänzt somit das Team um Jens Tützer und Ronny Bauer. Dabei soll der 40-Jährige erfolgreiche Unternehmer aus Crimmitschau gerade durch sein kaufmännisches Know-how dazu beitragen, die Eispiraten Crimmitschau GmbH auf gesunde Beine zu stellen.

Über den Unternehmerkreis der Eispiraten kam der Kontakt zwischen Mathias Eisenblätter, dem Geschäftsführer des Crimmitschauer Unternehmens DBS Diamantbohr- und Sägeservice GmbH, und dem DEL2-Club zu Stande. Dabei war es Eisenblätter nicht nur wichtig, den Sport durch ein Sponsoring zu unterstützen, sondern auch sein kaufmännisches Wissen einzubringen, weshalb er sich dazu entschied, direkt als Gesellschafter einzusteigen.

„Ich engagiere mich bei den Eispiraten nicht aus einem fantypischen oder emotionalem Hintergrund. Für mich steht vorrangig die Standorterhaltung. Um dieses Ziel zu erreichen, will ich meinen Teil dazu beitragen, die Eispiraten Crimmitschau GmbH strukturell und wirtschaftlich zu verbessern“, sagt der neue Eispiraten-Gesellschafter und blickt dabei positiv in die Zukunft. „Dies sind genau die Entscheidungen, die wir für eine positive Fortführung und eine starke Zukunft des Eishockey-Standortes Crimmitschau brauchen“, sagt Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann, der mit Eisenblätter im ständigen Austausch steht.

Mehr von uns

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETING

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

FREIBERGER BIERZÄHLER

OFFIZIELLER GESUNDHEITSPARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER AUSRÜSTER

Über neue Beiträge benachrichtigen Benachrichtige mich Ablehnen
Which Notifications would you like to receive?