Offener Brief von Eispiraten-Geschäftsführer Jörg Buschmann

Feb 20, 2024 | Allgemein, Hauptnews

Liebe Sponsoren, Partner und Fans der Eispiraten Crimmitschau,

es gab in den letzten Tagen viele Diskussionen rund um die Limitierung unserer Hockey Outdoor Triple Trikots. Unser Grundgedanke war es, mit einer Limitierung der Sondertrikots einen gewissen Reiz zu schaffen. Hierzu hatten wir einige interne Diskussionen um die Anzahl. Aufgrund der Betrachtung der letzten neun Jahre, in denen ich Geschäftsführer dieses Clubs bin, und auch in der Betrachtung der Vorfinanzierung, war ich der Meinung, dass eine Stückzahl von 250 ausreichend ist.

Wir haben aufgrund der hohen Nachfrage bereits damit gerechnet, dass 250 Trikots bereits am Spieltag in Klingenthal nicht ausreichen, hatten schlichtweg aber auch keine Zeit mehr, so kurzfristig zu reagieren. Da uns auch im Nachgang einige Anfragen erreicht hatten, haben wir uns gestern kurzfristig dazu entschieden, 100 weitere Trikots in den Verkauf zu geben, um so die eigentliche Limitierung beizubehalten.

Im Hintergrund haben wir die Order offengelassen und nicht beschränkt, um zu schauen, inwieweit wir mit diesen 100 Trikots hinkommen oder eben auch nicht. Allein in den ersten vier Stunden wurden mehr als 400 Bestellungen aufgegeben.

Aufgrund der vielen Diskussionen und Kommentare, gerade im Social Media Bereich, haben wir einen Trend festgestellt, dass es vielen Fans nicht um die Exklusivität, sondern um die Einzigartigkeit des Trikots und des Events geht. Deshalb wollen wir allen, die innerhalb des Bestellfensters, also bis zum morgigen Mittwochabend, bestellen, die Möglichkeit einräumen, ihr Trikot auch zu bekommen.

Um den Wünschen aller Fans zu entsprechen, werden wir ein Zeitfenster bis zum Freitag einrichten, sodass sich Leute per E-Mail bei uns melden können, um ihr Trikot gegebenenfalls zu tauschen und somit das Jersey ihres Wunschspielers erhalten. Des Weiteren räumen wir allen Fans, welche sich über ebay im Nachgang Trikots für einen höheren Preis ersteigert haben, ein, sich bei uns melden zu können, sodass wir über die Differenzsumme sprechen können – nicht in Form einer Rückerstattung, sondern in Form einer zusätzlichen Leistung.

Die Entscheidungen in den vergangenen Tagen sind ausdrücklich durch mich als Geschäftsführer getroffen worden. Diese möchte ich hier korrigieren und offen mit euch umgehen. Am Ende ist es mir wichtig, alle Fans nach diesem tollen Erlebnis auf die Reise mitzunehmen.

Bei aller Kritik, die uns zuletzt erreicht hat, bitte ich jedoch auch zu berücksichtigen, dass wir in den letzten Jahren große Schritte vollzogen haben und wir uns nur durch eine höhere Wirtschaftlichkeit die aktuell tolle Mannschaft leisten können. Auch wenn wir aktuell einen höheren Zuschauerschnitt haben, möchte ich zu verstehen geben, dass wir wirtschaftlich in dieser Saison noch nicht im grünen Bereich sind, hoffen daher auf weitere gute Leistungen unseres Teams und dass wir mit der sportlichen Leistung und der Strahlkraft unseres Clubs unsere Ziele erreichen werden – gerade mit Blick auf die nächste Spielzeit.

Wir hoffen auf eine weiterhin tolle Unterstützung eurerseits sowie auf eine weiterhin gute und konstruktive Zusammenarbeit im Sponsoring-Bereich. Wir akzeptieren Kritik, jedoch nur in einer angemessenen Art und Weise. Gleiches gilt für Messages im Stadion. Hier bitten wir zukünftig allerdings auch darum, dass der Spielverlauf nicht gestört wird. Denn selbst Goldtaler auf dem Eis, können ein eigentlich gutes Spiel unserer Mannschaft zum kippen bringen und letztlich auch dafür sorgen, dass kein gutes Ergebnis erzielt wird. Zukünftig werden wir Personen, die Sachen auf das Eis werfen und damit nachweislich den Spielbetrieb beeinträchtigen und gefährden und somit auch unserem Team schaden, hart ahnden.

Abschließend möchte ich nochmals darauf hinweisen, dass wir Sondertrikots, wie zum Beispiel die Veteranen-Trikots, weiterhin limitieren werden, um die Werthaltigkeit zu gewährleisten. Oftmals stehen hinter diesen Trikot-Aktionen zusätzliche Engagements für soziale Projekte.

Nach wie vor sind wir offen für Kritiken und Anregungen und wissen, dass wir ein wichtiger Indikator für die Region sind, in welcher sich andere Vereine und Organisationen über uns präsentieren können. Dies werden wir auch weiterhin unterstützen.

Ich wünsche uns allen eine tolle Restsaison mit hoffentlich vielen positiven Ergebnissen. Das hat sich die Mannschaft ebenso verdient, wie ihr.

Euer Jörg Buschmann
Geschäftsführer Eispiraten Crimmitschau

Mehr von uns

Eispiraten WhatsApp Kanal

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETING

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

OFFIZIELLER GESUNDHEITSPARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER AUSRÜSTER

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner