Scott Timmins erfolgreich operiert

Feb 19, 2021 | Allgemein, Hauptnews

Stürmer unterzog sich Eingriff an der Schulter

Scott Timmins wurde gestern in der Unfallchirurgie des Altenburger Klinikums erfolgreich an der Schulter operiert. Für den Angreifer ist die Saison nach 27 DEL2-Einsätzen somit vorzeitig beendet. Die schwerwiegende Verletzung zog sich Timmins im Ligaspiel gegen die Dresdner Eislöwen zu.

„Die Operation ist optimal verlaufen“, verkündete Dr. Hendrik Baum, welcher Leitender Oberarzt der Klinik sowie Mannschaftsarzt der Eispiraten Crimmitschau ist. Wir wünschen Scotty einen guten Heilungsverlauf ohne Komplikationen und hoffen, ihn bald wieder auf dem Eis zu sehen.

Mehr von uns

Größter Fanschal Sachsens

Größter Fanschal Sachsens

Eispiraten präsentieren sich über TeamSportSachsen beim Offenen Regierungsviertel in Dresden Am 2....

Eispiraten WhatsApp Kanal

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETS

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

Offizieller Gesundheitspartner

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Offizieller Ausrüster

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner