OFFIZIELLE WEBSITE DER

EISPIRATEN CRIMMITSCHAU

Hygiene- und Verhaltensregeln zum Eispiraten-Gastspiel am Dienstag

Die Eispiraten Crimmitschau treten am Dienstagabend, im Rahmen des 11. Spieltages der DEL2-Saison 2021/22, zum Gastspiel bei den Dresdner Eislöwen an. Dabei gilt es für die rot-weißen Anhänger einmal mehr einige Dinge zu beachten. Hier sind die wichtigsten Informationen für alle Auswärtsfahrer.

Allgemeine Informationen der Dresdner Eislöwen

Für den Gästebereich wird es eine mobile Kasse am Gästeeingang (Arkadengang, Magdeburger
Straße) geben, sollten am Spieltag noch Tickets verfügbar sein. Aktuell stehen noch wenige Resttickets im Block O5 & U5 zur Verfügung. Der Gästestehplatzbereich U6 ist bereits ausverkauft. Tickets sind über die Eislöwen-Homepage und unseren Ticketanbieter etix erhältlich. Um lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie den Vorverkauf zu nutzen.

Die Arenatüren öffnen 18:00 Uhr. Wir bitten um eine rechtzeitige Anreise. Es wird einen separaten Gästeeingang (Eingang 1) geben, welcher über die Treppe Seiten der Magdeburger Straße erreichbar ist.

Nach Einlasskontrolle erhalten alle Karteninhaber des Blocks U6 eine weitere, am Block vorzuweisende Zugangsberechtigung für den Stehplatz-Gästeblock. Fans der Eispiraten Crimmitschau, die Karten für den Block U14 oder einen anderen Block erworben haben, erhalten keinen Zutritt zum Gästeblock U6. Nach dem Spiel bitten wir alle Fans aus Crimmitschau, die Arena in Richtung Seite Magdeburger Straße zu verlassen. Der Arkadengang ist für Gästefans gesperrt.

Zutritt erhält nur, wer nachweislich geimpft, genesen oder getestet ist (3G-Regel)
• Geimpft (zweite Impfung vor mindestens 14 Tagen)
• Genesen (mindestens 28 Tage, jedoch maximal sechs Monate)
• Getestet (maximal 24h Gültigkeit)

Akzeptiert werden Tests eines offiziellen Testcenters oder ein beglaubigter Test des Arbeitgebers. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler, die einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Coronaverordnung unterliegen. Ab 16 Jahren muss jedoch ein Nachweis in Form eines Schülerausweises o.ä. erbracht werden.

Die Eislöwen bieten am Spieltag den „Test für’s Ticket“ für nur 5 Euro an. Jeder Besucher hat im Onlineverkauf unter https://www.etix.com/ticket/p/3909102 die Möglichkeit, dieses kostengünstig zu erwerben, im Testzentrum an der Arena vorzulegen und damit den benötigten Schnelltest durchführen zu lassen.

Die Tickets für die Heimspiele der Dresdner Eislöwen sind personalisiert, d.h. der Name ist auf dem Ticket vermerkt. Durch diese Personalisierung ist kein weiterer Schritt zur Kontaktnachverfolgung notwendig. Sollte das Ticket nicht personalisiert sein, beispielsweise durch den Kauf an der Tageskasse, muss der Besucher sich zusätzlich durch den sogenannten „Check In“ registrieren.

• Option 1: QR-Code am Einlass mit der Corona-Warn-App scannen
• Option 2: Gesundheitsbogen in Papierform, vorab ausdruckt & ausgefüllt mitbringen

In der Arena gilt das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske für alle Personen ab 6 Jahren, die am eigenen Platz abgenommen werden darf. Das Mitbringen von kleinen Taschen oder Rucksäcken ist nur bis zur Größe A4 erlaubt.

Fanutensilien

Erlaubt sind folgende Fanutensilien:
• Trommeln
• Megaphon
• Fahnen flexibler PVC Stock bis 1 Meter
• Zaunfahnen & Banner
• Digital- und Kompaktkameras

Verboten:
• Pyrotechnik
• Permanent-Marker
• Aufkleber jeglicher Art
• Kameras mit Wechselobjektiven
• alkoholische Getränke, Glasflaschen und Dosen
• Taschenmesser, große Gürtelschnallen, Ketten (z.B. an der Geldbörse) und alle Gegenstände, die geworfen oder als Waffe genutzt werden können

Bei Fragen zur Auswärtsfahrt können Eispiraten-Fans sich an die Fanbetreuung um Norman Pilling unter fanbetreuung@eispiraten-crimmitschau.de wenden.

Die Hygieneregeln in der EnergieVerbund Arena auf einem Blick

DownloadKontaktnachverfolgungsbogen