Eispiraten bestreiten letztes Hauptrundenspiel

Mrz 7, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Westsachsen zu Gast bei den Löwen Frankfurt

Die Eispiraten Crimmitschau bestreiten am heutigen Montagabend ihr letztes Hauptrundenspiel in der DEL2-Saison 2021/22. Dabei gastieren die Westsachsen, welche ihr Playoff-Ticket bereits vorzeitig lösen konnten, bei den Löwen Frankfurt. Anbully bei den Hessen ist 19:30 Uhr.

Eine lange, kräftezehrende Saison neigt sich langsam aber sicher dem Ende entgegen. Heute Abend findet für die Eispiraten in der Eissporthalle Frankfurt das letzte Hauptrundenspiel der diesjährigen DEL2-Serie statt. Auch wenn die Mannschaft von Marian Bazany bereits in der vergangenen Woche das Playoff-Ticket lösen konnte und sich die Frankfurter schon längst für die Meisterschaftsrunde qualifizieren konnten, geht es im heutigen hessisch-sächsischen Duell für beide Teams um wichtige Punkte, welche die endgültigen Platzierungen und somit auch die Begegnungen im Playoff-Viertelfinale beeinflussen können. Dabei sind die Mainstädter das einzige Team, welches im Fall der Fälle sogar in die DEL aufsteigen dürfte.

Für die Löwen Frankfurt geht es dabei sogar noch um die Hauptrundenmeisterschaft. Das Team von Bohuslav Subr steht mit 109 Punkten aktuell auf Platz zwei, wobei es nur einen Zähler Rückstand auf die Dresdner Eislöwen hat. Die Mainstädter dürften also motiviert und mit einer ordentlichen Portion Selbstvertrauen in die heutige Partie gehen, sprangen zuletzt auch zwei Siege gegen die Heilbronner Falken (1:0 in Overtime) und den ESV Kaufbeuren (4:3 in Overtime) heraus. Das letzte Auswärtsspiel in Frankfurt konnten allerdings die Eispiraten für sich entscheiden. Am 12. Dezember sorgte Scott Timmins mit seinem Gamewinner in der Verlängerung für den wichtigen Punktgewinn. Zuhause mussten die Mannen von Marian Bazany hingegen zwei deutliche Niederlagen hinnehmen (2:5 und 0:5).

Die Eispiraten wissen also zu gut um die Stärken des heutigen Gegners, welcher mit 202 Treffern nicht nur die meisten Tore in dieser Spielzeit erzielte, sondern mit lediglich 116 Gegentreffern auch die beste Verteidigung der DEL2 stellt. Dafür sind nicht zuletzt Top-Goalie Jake Hildebrand sowie die Verteidigung um Kyle Sonnenburg und Maximilian Faber verantwortlich. Letzterer hat im Übrigen sogar eine Eispiraten-Vergangenheit und gehört zugleich du den punktbesten Verteidigern im Löwenrudel. Die beiden Topscorer hingegen sind Dylan Wruck (58 Punkte) und Rylan Schwartz (57).

Mehr von uns

Größter Fanschal Sachsens

Größter Fanschal Sachsens

Eispiraten präsentieren sich über TeamSportSachsen beim Offenen Regierungsviertel in Dresden Am 2....

Eispiraten WhatsApp Kanal

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETS

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

Offizieller Gesundheitspartner

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Offizieller Ausrüster

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner