Eispiraten empfangen Bayreuth im Sahnpark

Mrz 5, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Westsachsen mit letztem Hauptrundenheimspiel 2021/22

Die Eispiraten Crimmitschau stehen vor ihrem letzten Hauptrundenspiel in der Saison 2021/22. Die Westsachsen, die mit ihrem 2:0-Sieg in Landshut unter der Woche bereits ihr Playoff-Ticket lösen konnten, empfangen im Rahmen des 52. Spieltages die Bayreuth Tigers im Kunsteisstadion Crimmitschau. Unter der 3G-Regelung können ab heute zudem wieder 2.854 Zuschauer im Sahnpark dabei sein.

Es waren Minuten der Freude, des Zitterns, des Rechnens – und dann der Augenblick, auf den alle, die es mit den Eispiraten gut meinen, ganze 14 Jahre warten mussten: Die Westsachsen haben am Donnerstagabend mit 2:0 in Landshut gewonnen, Heilbronn verlor Zuhause mit 1:2 gegen Ravensburg. So sicherten sich die Eispiraten vorzeitig das Ticket für die Playoffs! Nach strapazierenden Monaten, aufgrund Corona, eines eng getakteten Spielplanes und einem wochenlangen Zuschauerausschluss, ist dies Balsam für die Crimmitschauer Eishockey-Seele. Doch die Saison ist noch nicht vorbei. Zwei Spiele stehen noch an, in denen die Eispiraten sogar noch den fünften Platz erreichen können. Dabei muss aber schon heute ein Dreier her. Zu Gast im Sahnpark ist ab 20:00 Uhr das Team der Bayreuth Tigers.

Die Franken sind verhältnismäßig gut in die Saison gestartet, mittlerweile steht aber fest: Die Tigers müssen einmal mehr in den Playdowns um den Klassenerhalt kämpfen. Die Bayreuther stehen mit 51 Zählern aktuell auf Platz zehn, jedoch geht es trotz der Gewissheit, die Pre-Playoffs nicht mehr erreichen zu können, um eine gute Ausgangssituation im Abstiegskampf, verbunden mit dem Heimrecht. So dürfte es im Sahnpark zu einem spannenden Duell kommen, auch wenn die Tigers in ihren letzten zehn Spielen lediglich drei Siege einfahren konnten. Gegen die Eispiraten konnte sich die Truppe von Robin Farkas in dieser Spielzeit aber immerhin zwei Mal durchsetzen, lediglich das letzte Duell im Crimmitschauer Kunsteisstadion ging mit 4:0 klar an die Pleißestädter.

Während bei den Eispiraten das Scoren auf mehrere Schultern verteilt ist und Topscorer Scott Feser gerade einmal 35 Punkte in 45 Spielen für sich verbuchen konnte, kristallisieren sich bei den Bayreuth Tigers zwei Leistungsträger klar heraus. Ville Järveläinen erzielte bereits 41 Tore und 33 Vorlagen, Cason Hohmann traf 13 Mal selbst, gab indes aber ganze 57 Vorlagen. Zwei Brandherde, auf die die Eispiraten unbedingt aufpassen müssen.

Eine große Unterstützung werden die Crimmitschauer bei ihrem heutigen Unterfangen hingegen von den Zuschauerrängen bekommen. Aufgrund weiterer Lockerungen können unter 3G-Bedingugen 2.854 Zuschauer in den Sahnpark strömen und ihr Team nach dem vorzeitigen Playoff-Erreichen gebührend feiern.

Mehr von uns

Größter Fanschal Sachsens

Größter Fanschal Sachsens

Eispiraten präsentieren sich über TeamSportSachsen beim Offenen Regierungsviertel in Dresden Am 2....

Eispiraten WhatsApp Kanal

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETS

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

Offizieller Gesundheitspartner

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Offizieller Ausrüster

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner