Tamás Kanya erfolgreich operiert

Nov 25, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Stürmer unterzog sich Eingriff am Syndesmoseband

Tamás Kánya wurde in dieser Woche im Klinikum Altenburger Land erfolgreich am Syndesmoseband operiert. Der Angreifer, der sich die schwere Verletzung im Heimspiel gegen die Lausitzer Füchse, also erst im zweiten Spiel nach seinem Comeback, zuzog, wird rund drei Monate pausieren müssen.

Wir wünschen Tamás einen guten Heilungsverlauf ohne Komplikationen und hoffen, ihn bald wieder auf dem Eis zu sehen.

Mehr von uns

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETING

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

FREIBERGER BIERZÄHLER

OFFIZIELLER GESUNDHEITSPARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER AUSRÜSTER

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner