David Kuchejda ist zurück im Teamtraining

Okt 23, 2019 | Allgemein, Hauptnews

Comeback des Deutsch-Tschechen rückt näher

Das Lazarett der Eispiraten Crimmitschau lichtet sich wieder. David Kuchejda, der aufgrund einer Rückenverletzung mehrere Wochen ausfiel, steht endlich wieder mit seinen Mannschaftskameraden auf dem Eis. Zuvor hatte er unter Aufsicht des Ärzte- und Physioteams wochenlang Reha- und Kraftübungen absolviert.

„Es fühlt sich gut an, wieder auf dem Eis zu stehen. Ich fühle keine Schmerzen, also bin ich sehr glücklich“, sagt David Kuchejda. So rückt auch das Comeback des 32-jährigen Deutsch-Tschechen immer näher. „Ich hoffe, ich kann bald auch ins Spielgeschehen eingreifen. Das erfolgt natürlich alles in Absprache mit den Trainern“, so der Stürmer weiter.

Wir freuen uns, dich endlich wieder auf dem Eis zu sehen, Kuch!

Mehr von uns

Größter Fanschal Sachsens

Größter Fanschal Sachsens

Eispiraten präsentieren sich über TeamSportSachsen beim Offenen Regierungsviertel in Dresden Am 2....

Eispiraten WhatsApp Kanal

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETS

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

Offizieller Gesundheitspartner

Offizieller Partner

Offizieller Partner

Offizieller Ausrüster

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner