Eispiraten mit letztem Auswärtsspiel in 2022

Dez 28, 2022 | Allgemein, Hauptnews

Westsachsen treffen in Heilbronn auf direkten Konkurrenten

Foto: PMF Design

Hinter den Eispiraten Crimmitschau liegt ein turbulentes Jahr 2022, welches gerade einmal zwei weitere Spiele mit sich bringt. Am heutigen Mittwochabend treffen die Westsachsen auf die Heilbronner Falken (28.12.2022 – 19:30 Uhr) und somit auf einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Pre-Playoffs. Ausgangslage, Personal und der Blick auf den kommenden Gegner – im Vorbericht bekommt Ihr die wichtigsten Infos.

Bei den Eispiraten herrschen nach dem Weihnachtsfest abermals gemischte Gefühle. Während man einen Tag vor Heiligabend den EV Landshut mit einer starken Leistung an einem tollen Eishockeyabend im Sahnpark mit4:1 bezwang, kam man am 26. Dezember mit einem stark dezimierten Kader beim 1:6 in Kaufbeuren ordentlich unter die Räder. Gegen den Tabellenzweiten war bei der Truppe von Marian Bazany im zweiten Drittel der Tank sichtlich leer und letztlich nichts zu holen. Nun aber wollen und müssen die Westsachsen in den letzten verbleibenden Tagen des Kalenderjahres noch einmal ordentlich punkten, um sich eine gute Ausgangsposition im Kampf um die Pre-Playoffs zu erarbeiten. Der Anfang soll dabei heute Abend gemacht werden. So treffen die Eispiraten, die auf dem 13. Platz stehen, auf den Tabellenzwölften Heilbronn, welchen man mit einem Sieg hinter sich lassen kann. Sechs Punkte trennen die Pleißestädter (34 Punkte) aktuell noch von einem Pre-Playoff-Rang. Den zehnten Platz belegen aktuell die Wölfe Freiburg mit 40 Zählern.

Auch Reisnecker und D’Aoust fallen aus – Lindsten und Gron wieder im Aufgebot

Cheftrainer Marian Bazany und sein Assistent Jussi Tuores erleben aktuell schwierige Zeiten. So hat sich das Lazarett, zu welchem nun auch der grippekranke Co-Trainer Esa Hofverberg zählt, vor dem Duell mit den Heilbronner Falken nicht gelichtet und der Teambus befördert gerade einmal mehr einen Mini-Kader nach Baden-Württemberg. Neben den bekannten verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen von Valentino Weißgerber, Tamás Kánya, Ole Olleff, Nick Walters und Scott Feser werden auch Patrick Pohl nach seiner Verletzung aus dem Landshut-Spiel sowie Alexis D’Aoust nicht dabei sein. Ein schmerzlicher Ausfall kommt in Person von Topscorer Filip Reisnecker noch hinzu. Wieder mit im Aufgebot sind dafür Tyler Gron und Jasper Lindsten, welcher zuletzt nur auf der Tribüne saß.

Duell mit dem direkten Konkurrenten

Die Heilbronner Falken stehen aktuell auf dem zwölften Tabellenplatz in der DEL2. So konnte das Team von Cheftrainer Jason Morgen aus 31 Spielen, eines mehr als die Eispiraten, 35 Zähler einfahren. So durchlebten auch die Baden-Württemberger bislang ebenso eine schwierige Saison mit ganzen 19 Niederlagen und einem DEL2-Negativwert von insgesamt 116 Gegentoren (ebenso wie Bayreuth). Aus den letzten fünf Spielen sprang für die Falken außerdem nur ein Sieg gegen den ESV Kaufbeuren heraus.

Der Verlauf der Heilbronner Saison scheint dabei etwas verwunderlich, ist aber auch auf zahlreiche Verletzungsprobleme zurückzuführen. So fiel gerade Topstürmer und Ex-Eispirat Jeremy Williams zu Beginn der Spielzeit lange aus, konnte in seinen bisher 19 Einsätzen aber ganze 15 Tore und elf Assists für sich verbuchen. Weitere Offensivgefahr geht außerdem von Stefan Della Rovere aus, der bereits 29 Scorerpunkte erzielen konnte. Mit dem Kanadier Alexander Tonge verlängerte in den letzten Tagen zudem der bislang unangefochtene Goldhelm. Der Offensivmann der Heilbronner konnte zwölf Tore selbst erzielen und lieferte zudem 27 Vorlagen.

Im Tor des Tabellendreizehnten kommt es immer wieder zu einem Kampf um den Start. Florian Mnich konnte in seinen 17 Einsätzen acht Siege festhalten, während der ehemalige Crimmitschauer Ilya Andryukhov in zwölf Spielen gerade einmal drei Siege bejubeln durfte.

Sprade.TV-Übertragung und Liveticker für Nichtfahrer

Das Spiel gegen die Heilbronner Falken wird selbstverständlich live ab 19:00 Uhr (Spielbeginn 19:30 Uhr) im kostenpflichtigen Stream auf SpradeTV übertragen. Zudem wird es einen Liveticker auf der Fanseite etconline.de geben.

Mehr von uns

ONLINESHOP

Jetzt im Onlineshop die perfekten Fanartikel sichern!

TICKETING

Jetzt Tickets für das nächste Heimspiel sichern!

SPRADE.TV

EISPIRATEN JOBBÖRSE

FREIBERGER BIERZÄHLER

OFFIZIELLER GESUNDHEITSPARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER PARTNER

OFFIZIELLER AUSRÜSTER

Über neue Beiträge benachrichtigen Benachrichtige mich Ablehnen
Which Notifications would you like to receive?